• 15.11.2020
  • PflegenIntensiv
Fortbildungsmethode

"One Minute Wonder" auf dem Tablet

PflegenIntensiv

Ausgabe 4/2020

Seite 58

Die Fortbildungsmethode „One Minute Wonder“ soll gezielt und ohne großen Zeitaufwand pflegerisches und medizinisches Wissen vermitteln. Hierzu werden Poster mit fachlichen Informationen an Orten angebracht, an denen üblicherweise Wartezeiten entstehen. Mittlerweile hält auch eine digitale Variante Einzug.

Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Fachweiterbildung in der Anästhesie- und Intensivpflege an der Pflegeschule Duisburg e. V. sollten in einem Praxisprojekt die auch als…

Ausgabe online durchblättern
PDF

Autor



Weitere Artikel dieser Ausgabe

WEITERE FACHARTIKEL AUS DEN KATEGORIEN