• News
Expertenstandard zum Thema "Hautpflege"

Wissenschaftliche Leitung der Expertenarbeitsgruppe gesucht

Das DNQP sucht für die Entwicklung eines neuen Expertenstandards zum Thema "Hautpflege" eine wissenschaftliche Leitung.

Das Deutsche Netzwerk für Qualitätsentwicklung in der Pflege (DNQP) plant die Entwicklung eines neuen Expertenstandards zum Thema "Hautpflege". Für die fachliche Leitung der Expertenarbeitsgruppe wird eine Person gesucht mit ausgewiesener Expertise auf diesem Themengebiet sowie mit umfassenden Erfahrungen in der pflegerischen Versorgung und der Leitung von Projektgruppen.

Die wissenschaftliche Leitung der Expertenarbeitsgruppe zeichnet darüber hinaus verantwortlich für die Erstellung einer evidenzbasierten Literaturstudie und das wissenschaftliche Niveau von Expertenstandard und Kommentierungen sowie die Berücksichtigung von Praxisbedingungen.

Projektstart im Mai

In enger Zusammenarbeit mit dem wissenschaftlichen Team des DNQP entwickeln die wissenschaftliche Leitung und die Expertenarbeitsgruppe auf Basis einer Literaturstudie einen Entwurf des Expertenstandards, der auf einer Konsensus-Konferenz der Fachöffentlichkeit vorgestellt wird.

Der Projektstart ist für Mai 2021 geplant.

Bewerbungen bis Mitte April möglich

Die Position der wissenschaftlichen Leitung ist ehrenamtlich, anfallende Reise-und Übernachtungskosten erstattet das DNQP.

Weitere Informationen gibt es auf der Webseite des DNQP. Bewerbungen sind bis 15.04.2021 möglich an dnqp(at)hs-osnabrueck.de.

DIE SCHWESTER | DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester | Der Pfleger 
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Zeitschriftencover

PflegenIntensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Zeitschriftencover

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten