• News
Hochschule München

Tilmann Müller-Wolff wird Professor für Intensivpflege

Der neu berufene Professor Tilmann Müller-Wolff (li.) mit dem Präsidenten der Hochschule München Martin Leitner.

Mit Tilmann Müller-Wolff wird zum 1. Oktober die erste Professur für Klinische Notfallversorgung und Intensivpflege in Deutschland an einer staatlichen Hochschule – der Hochschule München – besetzt. Müller-Wolff wird die Professur für Pflegewissenschaft mit dem genannten Schwerpunkt innehaben. Das teilte die RKH Regionale Kliniken Holding mit Sitz in Ludwigsburg vergangenen Freitag mit.

Ausgewiesener Pflegeexperte

Die Hochschule München sei eine der größten Hochschulen für angewandte Wissenschaften in Deutschland mit einem hohen Grad an internationaler Vernetzung. Pflegende könnten dort in Bachelor- und Masterstudiengängen studieren und profitierten von einer starken Ausrichtung auf angewandte Forschung sowie Praxisorientierung der Lehre.

Müller-Wolff leitet seit 2014 die RKH Akademie. In dieser Funktion gehört zu seinen Aufgaben nach Holding-Angaben die Entwicklung der pflegebezogenen Fort- und Weiterbildungsangebote sowie der Pflegeakademisierung. Er habe selbst zahlreiche Aus- und Weiterbildungen im Fachpflegeberuf durchlaufen und sich zudem akademisch in der Pflege qualifiziert.

Der künftige Professor für Intensivpflege publiziert regelmäßig zu Themen der Intensivpflege, hat Lehraufträge an Universitäten im In- und Ausland inne und ist deutschlandweit gefragter Ansprechpartner für die akademische Pflegeprofessionalisierung.

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie das Wichtigste zur Pflege garantiert kostenlos, immer aktuell und bewährt zuverlässig direkt in Ihr Postfach!

Durch Angabe meiner E-Mail-Adresse und Anklicken des Buttons „Anmelden“ erkläre ich mich damit einverstanden, dass der Bibliomed-Verlag mir regelmäßig pflegerelevante News aus Politik, Wissenschaft und Praxis zusendet. Dieser Newsletter kann werbliche Informationen beinhalten. Die E-Mail-Adressen werden nicht an Dritte weitergegeben. Meine Einwilligung kann ich jederzeit per Mail an info@bibliomed.de gegenüber dem Bibliomed-Verlag widerrufen. 

DIE SCHWESTER | DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester | Der Pfleger 
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Zeitschriftencover

PflegenIntensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Zeitschriftencover

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten