• News
RKI-Onlinebefragung KROCO

Studie zu Impfabsichten von Krankenhauspersonal

RKI-Studie erfragt Beweggründe von Krankenhauspersonal pro oder kontra COVID-19-Impfung.

Welche Beweggründe hat Krankenhauspersonal, sich für oder gegen eine Impfung zu entscheiden? Dieser Frage geht "KROCO", eine aktuell ins Leben gerufene Studie des Robert Koch-Instituts (RKI), nach.

KROCO ist eine krankenhausbasierte Onlinebefragung zur COVID-19-Impfung, die laut RKI zu vier Zeitpunkten im Jahr 2021 vorgesehen ist. Über ein reines Impfquoten-Monitoring hinaus verfolgt die Studie das Ziel, Impfabsicht, Impfquote und Beweggründe von Krankenhauspersonal zu erfragen.

Die wiederholte Befragung diene dazu, zeitliche Trends und Entwicklungen abzubilden, schreibt das Institut in einer Pressemitteilung von Dienstag.

Das Krankenhauspersonal solle so die Möglichkeit erhalten, "Rückmeldung zu geben und das Impf-Angebot zu bewerten".

Die Ergebnisse sollen schließlich den teilnehmenden Krankenhäusern zur Verfügung gestellt werden, um das jeweilige Impfangebot vor Ort besser "an die Bedürfnisse des Personals anpassen zu können".

Die Befragung begründet das RKI damit, dass dem Krankenhauspersonal für den Erfolg der Impfstrategie eine entscheidende Bedeutung zukomme. Krankenhausmitarbeitende würden "von der Bevölkerung als Gesundheitsexperten wahrgenommen" und hätten "eine Vorbildfunktion für Gesundheitsverhalten".

Teilnehmende gesucht

KROCO richtet sich an Krankenhauspersonal in Deutschland. Eine Anmeldung zur Studienteilnahme erfolgt über das Krankenhaus. Einzelpersonen können nur über die Arbeitgeberin bzw. den Arbeitgeber an der Studie teilnehmen.

Auch nach Studienstart ist ein Einstieg für interessierte Krankenhausleitungen noch möglich. Teilnehmende Einrichtungen erhalten nach jeder Befragungswelle einen krankenhausspezifischen Ergebnisbericht. Bei Interesse bitte an die Studienleitung wenden unter: kroco@rki.de

DIE SCHWESTER | DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester | Der Pfleger 
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Zeitschriftencover

PflegenIntensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Zeitschriftencover

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten