• News
Digitales Event der AG Junge Pflege

Selbst- und Teampflege in Krisenzeiten stärken

"Me Time We Time" – unter diesem Motto laden die Arbeitsgemeinschaften (AG) Junge Pflege des Deutschen Berufsverbands für Pflegeberufe am 14. und 15. Mai zu einer kostenfreien digitalen Veranstaltung (d’Event) ein.

Neben Austausch, Humor, Resilienz und Kennenlernen neuer Energiequellen stehen auf der Agenda auch praktische Gesundheitssessions in Kooperation mit der Krankenkasse DAK sowie der Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege.

Das Mitglied der Lenkungsgruppe Junge Pflege, Lina Gürtler, erläutert:

"Wir sind aktuell gesättigt von grauer Theorie, allein und ohne Austausch an unseren Schreibtischen, und gleichzeitig extrem belastenden Praxiseindrücken auf Stationen und in den verschiedensten Lernorten. Was wir neben politischem Support benötigen, sind Ladestationen für unsere eigenen Ressourcen."

Zum vielfältigen Programm gehören neben Themen wie Bewerbung oder Fortbildung auch Fokustalks zu einzelnen Einsatzfeldern. Internationale Referentinnen und Referenten steuern ihr Wissen in teils englischsprachigen Workshops bei.

DIE SCHWESTER | DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester | Der Pfleger 
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Zeitschriftencover

PflegenIntensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Zeitschriftencover

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten