• News
Wettbewerb

Nominierungsstart für den Pflegemanagement-Award 2023

Der Bundesverband Pflegemanagement sucht wieder Nachwuchstalente für den Pflegemanagement-Award 2023.

Ab sofort können Vorgesetzte, Kolleginnen und Kollegen wieder ihre Favoriten für den Pflegemanagement-Award 2023 in der Kategorie Nachwuchs-Pflegemanagerin bzw. -Pflegemanager des Jahres nominieren. Bis Ende September sind entsprechende Vorschläge einzureichen. Die Top 5 präsentieren sich nach einer Vorauswahl der Jury persönlich.

Die Jury setzt sich nach Angaben des Bundesverbands Pflegemanagement zusammen aus insgesamt 8 Vertreterinnen und Vertretern der Politik, Wissenschaft, Lehre und Praxis.

Preisverleihung im Januar 2023

Entscheidend für die Auszeichnung sei persönliches Engagement gepaart mit Kreativität sowie sozialer und fachlicher Kompetenz, teilte der Bundesverband Pflegemanagement am Dienstag mit. Auch Empathie und die Fähigkeit zum Krisenmanagement spielten für die Bewertung eine Rolle.

In der Kategorie Pflegemanagerin bzw. Pflegemanager des Jahres benenne die Jury selbst eine geeignete Kandidatin bzw. geeigneten Kandidaten.

Die Preisverleihung erfolgt auf dem Kongress Pflege am 27. und 28. Januar 2023 in Berlin.

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie das Wichtigste zur Pflege garantiert kostenlos, immer aktuell und bewährt zuverlässig direkt in Ihr Postfach!

Durch Angabe meiner E-Mail-Adresse und Anklicken des Buttons „Anmelden“ erkläre ich mich damit einverstanden, dass der Bibliomed-Verlag mir regelmäßig pflegerelevante News aus Politik, Wissenschaft und Praxis zusendet. Dieser Newsletter kann werbliche Informationen beinhalten. Die E-Mail-Adressen werden nicht an Dritte weitergegeben. Meine Einwilligung kann ich jederzeit per Mail an info@bibliomed.de gegenüber dem Bibliomed-Verlag widerrufen. 

DIE SCHWESTER | DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester | Der Pfleger 
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Zeitschriftencover

PflegenIntensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Zeitschriftencover

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten