• News
Pflegekammer Rheinland-Pfalz

Mai: Impfpflicht eine Möglichkeit, die Pandemie zu bekämpfen

Pflegekammer Rheinland-Pfalz befürwortet Debatte zur Einführung einer allgemeinen Impfpflicht gegen COVID-19.

Die Landespflegekammer Rheinland-Pfalz befürwortet "ausdrücklich" die Debatte zur Einführung einer allgemeinen Impfpflicht gegen COVID-19. Die Politik müsse klar Verantwortung übernehmen.

Der Präsident der Landespflegekammer Rheinland-Pfalz, Markus Mai, sagte am Mittwoch:

"Das oberste Ziel im Umgang mit der vierten Corona-Welle und den alarmierenden Inzidenzzahlen ist, die medizinische und pflegerische Versorgung für die Bevölkerung sicherzustellen."

Die Impfquote der Bürgerinnen und Bürger müsse deutlich erhöht, die Zahl der Neuinfektionen und Hospitalisierungen effektiv und dauerhaft reduziert werden. Wenn Aufklärungs- und Informationskampagnen die Impfbereitschaft erhöhten, „kann eine allgemeine Impfpflicht eine wirkliche Möglichkeit darstellen, die Pandemie nachhaltig wirksam zu bekämpfen.“

Mai nahm die Politik in die Pflicht:

"Wer über eine Impfpflicht nachdenkt, die in die Grundrechte anderer eingreift, der muss sich auch selbst in die Pflicht nehmen und dazu bereit sein, ebenfalls Grundrechte aufzugeben, um andere zu schützen. Dazu gehört auch die temporäre Übertragung parlamentarischer Legitimation auf die Exekutive, um eine schnelle Handlungsfähigkeit zu gewährleisten."

Entscheidungen zur kurzfristigen Pandemiebekämpfung "in derart katastrophalen Zeiten" müssten schnell getroffen werden können. Die Landespflegekammer empfiehlt dringend, die Booster-Impfungen auszuweiten, Hygienekonzepte besser umzusetzen und einschneidende Kontaktbeschränkungen. Mai weiter:

"Auch in den Krankenhäusern ist jetzt schnell für nachhaltige Entlastung zu sorgen und parallel ist auch die Sicherstellung der Finanzierung für dafür freigehaltene Betten zu gewährleisten, wenn wir nicht noch mehr hervorragend qualifiziertes Personal über die Pandemie hinweg verlieren wollen."

DIE SCHWESTER | DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester | Der Pfleger 
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Zeitschriftencover

PflegenIntensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Zeitschriftencover

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten