• News
Barmer-Pflegereport 2022

Fünf Mal so viele Krankmeldungen von Pflegepersonal

Seit Beginn der Pandemie waren nicht annähernd so viele Pflegefachpersonen in Sachsen-Anhalts Pflegeheimen arbeitsunfähig wie im vergangenen Jahr.

In Sachsen-Anhalt sind Pflegefachpersonen in Pflegeheimen im vergangenen Jahr besonders stark von der Corona-Pandemie betroffen worden. Das geht aus dem aktuellen Barmer-Pflegereport hervor. Seit Beginn der Pandemie seien demnach nicht annährend so viele Pflegefachpersonen arbeitsunfähig gewesen, berichtete Barmer-Landesgeschäftsführer Axel Wiedemann am Montag unter Berufung auf aktuelle Zahlenauswertungen.

189 AU-Bescheinigungen je 10.000 Pflegefachpersonen

Im März 2022 habe es mit 189 Arbeitsunfähigkeits(AU)-Bescheinigungen je 10.000 Pflegefachpersonen die bisherige Spitze an Krankschreibungen gegeben. Im Vergleich zu März 2020 seien das mehr als fünf Mal so viele Krankmeldungen gewesen (34 je 10.000).

Die notwendigen Hygienemaßnahmen sowie der pandemiebedingte Personalausfall hätten die Arbeit des Pflegepersonals "stark" erschwert, so Wiedemann. Um für künftige Infektionswellen gewappnet zu sein, sei entscheidend, die Zahl der Beschäftigten "zügig" zu erhöhen. Nur so sei sicherzustellen, dass eine Abwärtsspirale aus Überforderung der Mitarbeitenden und erhöhten Arbeitsunfähigkeitszeiten entstehe.

Zudem sei zu diskutieren, inwieweit das Personal in Sachen Krisenmanagement geschult werden müsse.

Auch deutschlandweit: Pflegefachpersonen noch nie so sehr von Corona betroffen wie 2022

Auch deutschlandweit betrachtet waren nach Daten der Barmer Pflegefachpersonen noch nie so sehr von Corona betroffen gewesen wie 2022. Besonders im März und Juli 2022 habe es in dieser Berufsgruppe viele Krankschreibungen mit einer COVID-19-Erkrankung gegeben. Wie schon in Sachsen-Anhalt sei auch in der gesamten Bundesrepublik März der Monat mit den meisten AU-Bescheinigungen je 10.000 Pflegefachpersonen im Pflegeheim (158) gewesen. Im Vergleich zu März 2021 seien das 14-mal so viele Krankmeldungen (11 je 10.000).

Im Juli 2022 seien es sogar fast 40-mal so viele wie im selben Zeitraum ein Jahr zuvor gewesen (118 und 3 je 10.000).

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie das Wichtigste zur Pflege garantiert kostenlos, immer aktuell und bewährt zuverlässig direkt in Ihr Postfach!

Durch Angabe meiner E-Mail-Adresse und Anklicken des Buttons „Anmelden“ erkläre ich mich damit einverstanden, dass der Bibliomed-Verlag mir regelmäßig pflegerelevante News aus Politik, Wissenschaft und Praxis zusendet. Dieser Newsletter kann werbliche Informationen beinhalten. Die E-Mail-Adressen werden nicht an Dritte weitergegeben. Meine Einwilligung kann ich jederzeit per Mail an info@bibliomed.de gegenüber dem Bibliomed-Verlag widerrufen. 

Archiv

2023

  • Januar

2022

  • Dezember
  • November
  • Oktober
  • September
  • August
  • Juli
  • Juni
  • Mai
  • April
  • März
  • Februar
  • Januar

2021

  • Dezember
  • November
  • Oktober
  • September
  • August
  • Juli
  • Juni
  • Mai
  • April
  • März
  • Februar
  • Januar

2020

  • Dezember
  • November
  • Oktober
  • September
  • August
  • Juli
  • Juni
  • Mai
  • April
  • März
  • Februar
  • Januar

2019

  • Dezember
  • November
  • Oktober
  • September
  • August
  • Juli
  • Juni
  • Mai
  • April
  • März
  • Februar
  • Januar

2018

  • Dezember
  • November
  • Oktober
  • September
  • August
  • Juli
  • Juni
  • Mai
  • April
  • März
  • Februar
  • Januar

2017

  • Dezember
  • November
  • Oktober
  • September
  • August
  • Juli
  • Juni
  • Mai
  • April
  • März
  • Februar
  • Januar

2016

  • Dezember
  • November
  • Oktober
  • September
  • August
  • Juli
  • Juni
  • Mai
  • April
  • März
  • Februar
  • Januar

2015

  • Dezember
  • November
  • Oktober
  • September
  • August
  • Juli
  • Juni
  • Mai
  • April
  • März
  • Februar
  • Januar

2014

  • Dezember
  • November
  • Oktober
  • September
  • August
  • Juli
  • Juni
  • Mai
  • April
  • März
  • Februar
  • Januar

2013

  • Dezember
  • November
  • Oktober
  • September
  • August
  • Juli
  • Juni
  • Mai
  • April
  • März
  • Februar
  • Januar

2012

  • Dezember
  • November
  • Oktober
  • September
  • August
  • Juli
  • Juni
  • Mai
  • April
  • März
  • Februar
  • Januar

2011

  • Dezember

DIE SCHWESTER | DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester | Der Pfleger 
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Zeitschriftencover

PflegenIntensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Zeitschriftencover

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten