• News
Wettbewerb

Bewerbungsphase für Junge Pflege Preis 2022 gestartet

Bis 31. Januar 2022 sind Auszubildende und dual Studierende aus den Pflegeberufen aufgerufen, sich für den Junge Pflege Preis zu bewerben.

Unter dem Motto "Was ist Pflege?" hat der Deutsche Berufsverband für Pflegeberufe (DBfK) Nordwest zum 15. Mal den Junge Pflege Preis ausgeschrieben. Bis 31. Januar 2022 sind Auszubildende und dual Studierende aus den Pflegeberufen aufgerufen, sich Gedanken zu ihrem Berufsbild und Selbstverständnis zu machen und ihre Ideen dazu einzuschicken. Für die detaillierte Projekterstellung und schriftliche Ausarbeitung haben Interessierte dann bis 31. März 2022 Zeit.

Was ist Pflege?

Die Teilnehmenden sollen Konzepte entwickeln, "anhand derer ein klares Bild der professionellen Pflege und ihrer Expertise vermittelt werden kann". Die Zielgruppe ist dabei weit gefasst. Die ausgearbeiteten Ideen können Politik, Gesellschaft, andere Professionen im Gesundheitssystem oder die eigene Berufsgruppe der Pflegenden adressieren.

Auf dem Junge Pflege Kongress am 5. Mai 2022 in Bochum werden die von der Jury der AG Junge Pflege des DBfK Nordwest ausgewählten 3 Siegerteams ihre Beiträge präsentieren. Sie teilen sich ein Preisgeld von insgesamt 2.000 Euro.

DIE SCHWESTER | DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester | Der Pfleger 
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Zeitschriftencover

PflegenIntensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Zeitschriftencover

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten