• News
Deutscher Fachpflegekongress | Deutscher OP-Tag 2021

Alltag in der Intensivpflege: Was sich ändern muss

Für die Fachweiterbildung in der Pflege einen Meistertitel vergeben? Diese Position vertritt Fachgesundheits- und Krankenpfleger für Anästhesie und Intensivpflege, Dominik Rochholz. Nur diesen qualifizierten Personen sollten dann bestimmte Aufgaben übertragen werden.

Wie genau sich das der Intensivpfleger vorstellt, erläutert er auf dem Megaevent für Fachpflegende – dem Deutschen Fachpflegekongress| Deutsche OP-Tag (DFK). Das Fachsymposium wandelt sich 2021 erstmals zu den "Digitalen Fachpflegetagen" und findet online vom 28. September bis 1. Oktober statt.

Besonderheiten der "Digitalen Fachpflegetage"

Die Deutsche Gesellschaft für Fachkrankenpflege und Funktionsdienste veranstaltet in Zusammenarbeit mit dem Bibliomed Verlag die "Digitalen Fachpflegetage". Die digitale Variante des DFK bietet ein tägliches, flexibles Fortbildungsangebot mit großer Themenauswahl speziell für Anästhesiepflege-, Intensivpflege- und OP-Pflegefachpersonen.

Alle Vorträge und Webinare der digitalen Variante des DFK werden für registrierte Teilnehmende auch nach Ende der Veranstaltung noch für weitere 3 Monate online abrufbar sein.

Fortbilundspunkte sammeln

Professionell Pflegende können am ersten Veranstaltungstag 2 Fortbildungspunkte und am zweiten bis vierten Tag je 3 Fortbildungspunkte bei der Registrierungsstelle beruflich Pflegender einreichen. 

   

DIE SCHWESTER | DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester | Der Pfleger 
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Zeitschriftencover

PflegenIntensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Zeitschriftencover

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten