Trägerübergreifende Kooperation

Sana und v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel arbeiten bei Laborversorgung zusammen

Fünf Kliniken der Sana-Gruppe in Berlin-Brandenburg und die drei Berliner Kliniken der v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel haben einen gemeinsamen Laborversorgungsvertrag mit dem Labordienstleister Synlab geschlossen. Wie die Evangelisches Krankenhaus Königin Elisabeth Herzberge gGmbH mitteilt, sei Ziel der Kooperation der acht Kliniken, die Verbesserung der Laborversorgung durch kürzere Wege und gegenseitige Unterstützung.

Neben der Einigung auf einen Anbieter nutzen alle Kliniken zukünftig ein gemeinsames, datenschutztechnisch getrenntes virtuelles System für die Laboranforderungen, heißt es weiter. Während die beiden großen Kliniken in Lichtenberg tagsüber mit einem Labor am eigenen Standort agieren, wird lediglich das Labor am Sana Klinikum Lichtenberg rund um die Uhr betrieben. Durch die geografische Nähe der beiden großen Kliniken ergeben sich kurze Logistikstrecken. Speziallaboranforderungen werden in einer der Labore von Synlab außerhalb der Kliniken erbracht.

„Als virtueller Laborverbund können wir uns gegenseitig ergänzen und im Notfall fachlich vertreten. Der Verzicht auf doppelte Vorhalteleistungen führt auch zu wirtschaftlichen Verbesserungen und Prozessoptimierungen“, sagen Michael Mielke, Geschäftsführer der drei evangelischen Kliniken, und Dr. Christian von Klitzing, Regionalgeschäftsführer der Sana Kliniken für die Region Berlin, Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern. Die Umsetzung erfolge bis zum Sommer 2020. 

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie das Wichtigste zur Pflege garantiert kostenlos, immer aktuell und bewährt zuverlässig direkt in Ihr Postfach!

Durch Angabe meiner E-Mail-Adresse und Anklicken des Buttons „Anmelden“ erkläre ich mich damit einverstanden, dass der Bibliomed-Verlag mir regelmäßig pflegerelevante News aus Politik, Wissenschaft und Praxis zusendet. Dieser Newsletter kann werbliche Informationen beinhalten. Die E-Mail-Adressen werden nicht an Dritte weitergegeben. Meine Einwilligung kann ich jederzeit per Mail an info@bibliomed.de gegenüber dem Bibliomed-Verlag widerrufen. 

DIE SCHWESTER | DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester | Der Pfleger 
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Zeitschriftencover

PflegenIntensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Zeitschriftencover

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten