• News
Pflegestreik

Rund 70 Prozent stimmen für Schlichtungsergebnis

Das Ergebnis der Schlichtung an den Unikliniken Düsseldorf und Essen ist am Donnerstag mit großer Mehrheit angenommen worden. Mit 70,4 Prozent in Essen und 72,9 Prozent in Düsseldorf haben die Verdi-Mitglieder für einen Tarifvertrag Entlastung gestimmt.  

Die Einigung sieht unter anderem 180 zusätzliche Stellen pro Klinik vor. Die Schlichtungsvereinbarung tritt ab Oktober in Kraft.

Die wochenlangen Streiks an beiden Unikliniken waren bereits nach der Einigung Ende vergangener Woche beendet worden. Bis der Klinikbetrieb wieder normal laufen wird, wird es nach Einschätzung der Kliniken aber noch Monate dauern. Denn in beiden Häusern müssen jeweils rund 3.000 verschobene Operationen neben dem Alltagsbetrieb nachgeholt werden.

Aufgrund der langen Auseinandersetzung rechnet die Düsseldorfer Uniklinik in diesem Jahr mit einem Umsatzverlust von rund 40 Millionen Euro.

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie das Wichtigste zur Pflege garantiert kostenlos, immer aktuell und bewährt zuverlässig direkt in Ihr Postfach!

Durch Angabe meiner E-Mail-Adresse und Anklicken des Buttons „Anmelden“ erkläre ich mich damit einverstanden, dass der Bibliomed-Verlag mir regelmäßig pflegerelevante News aus Politik, Wissenschaft und Praxis zusendet. Dieser Newsletter kann werbliche Informationen beinhalten. Die E-Mail-Adressen werden nicht an Dritte weitergegeben. Meine Einwilligung kann ich jederzeit per Mail an info@bibliomed.de gegenüber dem Bibliomed-Verlag widerrufen. 

DIE SCHWESTER | DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester | Der Pfleger 
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Zeitschriftencover

PflegenIntensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Zeitschriftencover

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten