• News
Personalgewinnung

So will Rheinland-Pfalz Schüler für den Pflegeberuf begeistern

Um in Rheinland-Pfalz mehr Schüler für einen Pflegeberuf zu begeistern, haben sich jetzt einige Institutionen im Land zusammengetan. Die Universitätsmedizin Mainz, ein Seniorenheim, eine Realschule und ein Gymnasium wollen Schülern der 9. Klasse in einem Wahlpflichtfach den Pflegeberuf näher bringen. Das geht aus einer Meldung der Uni von Mittwoch hervor.

Die "intensive Begleitung" der Schüler erfolgt durch Auszubildenden der Schulen für Gesundheits- und Krankenpflege sowie Gesundheits- und Kinderkrankenpflege der Universitätsmedizin Mainz sowie der Auszubildenden einer Pflegeschule.

Die Schüler erfahren mehr über die Lebenswelt alter, pflegebedürftiger und kranker Menschen. Sinnesübungen und Alterssimulationen stehen ebenso auf dem Lehrplan wie das Erkunden verschiedener Gelände mit Rollstuhl oder Rollator. 

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie das Wichtigste zur Pflege garantiert kostenlos, immer aktuell und bewährt zuverlässig direkt in Ihr Postfach!

Durch Angabe meiner E-Mail-Adresse und Anklicken des Buttons „Anmelden“ erkläre ich mich damit einverstanden, dass der Bibliomed-Verlag mir regelmäßig pflegerelevante News aus Politik, Wissenschaft und Praxis zusendet. Dieser Newsletter kann werbliche Informationen beinhalten. Die E-Mail-Adressen werden nicht an Dritte weitergegeben. Meine Einwilligung kann ich jederzeit per Mail an info@bibliomed.de gegenüber dem Bibliomed-Verlag widerrufen. 

DIE SCHWESTER | DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester | Der Pfleger 
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Zeitschriftencover

PflegenIntensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Zeitschriftencover

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten