• News

Übertherapie und Personalmangel: Wer kann Hinweise für ARD-Reportage geben?

intensivpflege_160624_004_unscharf.jpg

Die ARD sucht für eine 45-minütige Dokumentation Pflegende, die Hinweise zum Thema Übertherapie und Personalmangel geben können. Außerdem geht es um Überforderung, Überlastung und mangelnde Fehlerkultur. Die Hinweise können anonymisiert gegeben werden.

Anlass sind vermehrte Berichte etwa von der Bundesärztekammer oder der Bertelsmann Stiftung über wirtschaftliche Fehlanreize oder Mengenausweitungen von Eingriffen in Krankenhäusern. So sollen Entlassungen etwa optimiert nach DRG erfolgen oder sogar mittels einer sogenannten Ampelsoftware angeraten werden. Vielfach soll auch eine aggressive Krebsbehandlung am Lebensende dokumentiert sein.

Interessierte melden sich bitte unter email@sapv.de. Der Arzt für Anästhesiologie, Notfall-, Palliativmedizin und spezielle Schmerztherapie, Matthias Thöns, koordiniert die weitere Abstimmung.

DIE SCHWESTER | DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester | Der Pfleger 
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Zeitschriftencover

PflegenIntensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Zeitschriftencover

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten

Deutsches Pflegeblatt

halbjährlich

Hautnah dabei - das Magazin für alle Akteure in der Pflege an der Seite der Kammern, Berufsverbände und Politik 

DPB_01-2019-Titel.jpg

PKR Pflege- & Krankenhausrecht

6x jährlich

Einschlägige Gerichtsurteile, wichtige Entscheidungsgründe und Kommentierungen prägen die Inhalte dieser anerkannten Fachzeitschrift

Zeitschriftencover

f&w führen und wirtschaften im Krankenhaus

12x jährlich

Deutschlands meistgelesene Fachzeitschrift für das Management im Krankenhaus 

Zeitschriftencover