Passwort vergessen
  • News

Dokken geht an die UMG

Zum 1. Mai 2018 wechselt die derzeitige Pflegedirektorin des Klinikums der Ludwig-Maximilians Universität München (LMU), Helle Dokken, an die Universitätsmedizin Göttingen (UMG). Das gab die UMG am Dienstag bekannt. Sie folgt damit auf Norbert Erichsen, der nach 27 Jahren als Leiter der UMG-Pflegedienstes in Ruhestand gehen wird.

Die größte Herausforderung der Zukunft bestehe darin, ausreichend qualifiziertes Pflegepersonal zu akquirieren, sagte die 50-Jährige. Ihr Anliegen sei es deshalb, die Akademisierung der Pflege und den Gesundheitscampus Göttingen „tatkräftig weiterzuentwickeln“.

Die gebürtige Norwegerin Dokken ist examinierte Gesundheits- und Krankenpflegerin und seit März 2014 Pflegedirektorin an der LMU. 

Unsere Zeitschriften


DIE SCHWESTER DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester Der Pfleger -
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Pflegen­Intensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten

Das Wichtigste aus der Pflege

Erhalten Sie kostenlos alle pflegerelevanten News aus Politik, Wissenschaft und Praxis

JETZT KOSTENLOS
ANMELDEN
Schließen