• 25.11.2022
  • Praxis
Pflegende mit bipolarer Störung

Alles außer normal

Zähne zusammenbeißen und sich bloß nichts anmerken lassen – so geht es vielen Pflegenden mit einer bipolaren Störung.

Die Schwester Der Pfleger

Ausgabe 12/2022

Seite 26

Zähne zusammenbeißen und sich bloß nichts anmerken lassen – so geht es vielen Pflegenden mit einer bipolaren Störung. Die Angst vor Stigmatisierung ist hoch. Unterstützung bietet das Referat „Selbst Betroffene Profis“, das sich an Menschen mit Bipolarität richtet, die im Gesundheitswesen tätig sind. Es bietet Austausch unter Kollegen und leistet wertvolle Antistigmaarbeit.

Zuerst der Höhenflug, dann der Absturz. Mit einer schweren Depression, wie ein tiefer Sog aus Grau und Schwarz. Im…

Ausgabe online durchblättern
PDF

*

Autor

Weitere Artikel dieser Ausgabe

WEITERE FACHARTIKEL AUS DEN KATEGORIEN