• 26.08.2022
  • Management
Praxisentwicklung

Systematisch vorgehen

Die Schwester Der Pfleger

Ausgabe 9/2022

Seite 80

Der Einsatz von Puppen in der Pflege von Menschen mit kognitiven Einschränkungen ist nicht unumstritten. Zur Erprobung einer entsprechenden Intervention ist daher ein systematisches und ethisch-reflektives Vorgehen erforderlich, wie ein aktuelles Praxisentwicklungsprojekt am Klinikum Darmstadt zeigt.

Die Abteilung Pflegewissenschaft und Praxisentwicklung des Klinikums Darmstadt beschäftigt sich seit April 2021 mit dem Aufbau eines Programms für Menschen mit Demenz, Delir und…

Ausgabe online durchblättern
PDF

Autoren

Weitere Artikel dieser Ausgabe

WEITERE FACHARTIKEL AUS DEN KATEGORIEN