• 25.04.2022
  • Management
Übergangspflege

Bleiben wider Willen

Ein neues Gesetz soll Übergangspflege für 10 Tage ermöglichen und Kliniken entlasten. Doch die Hürden sind hoch.

Die Schwester Der Pfleger

Ausgabe 5/2022

Seite 54

Krankenhäuser können Menschen, die nach einem Aufenthalt pflegebedürftig sind, oft nicht entlassen, weil sich kein Heimplatz findet. Daraus entstehen ihnen wiederum Probleme bei der Abrechnungsprüfung. Ein neues Gesetz soll Übergangspflege für zehn Tage ermöglichen und Kliniken entlasten. Doch die Hürden sind so hoch, dass von Entlastung keine Rede sein kann. 

In den Oberlausitz-Kliniken in Bautzen und Bischofswerda sind es gerade (Stand Mitte März) 24 Patientinnen und Patienten (im Folgenden:…

Ausgabe online durchblättern
PDF

Autor

Weitere Artikel dieser Ausgabe

WEITERE FACHARTIKEL AUS DEN KATEGORIEN