• 30.03.2022
  • Forschung
Epidemiologische Studie

Zahlen und Fakten zu Coronaausbrüchen

Hat verbesserte Kenntnisse über die Infektionshygiene und die höheren Impfquoten die Häufigkeit von Ausbrüchen inzwischen verringert?

Die Schwester Der Pfleger

Ausgabe 4/2022

Seite 58

Ein Forschungsteam hat eine aktuelle Analyse der hierzulande beobachteten Coronaausbrüche in Kliniken und Pflegeheimen veröffentlicht. Die Fragestellung war, ob verbesserte Kenntnisse über die Infektionshygiene und die höheren Impfquoten die Häufigkeit von Ausbrüchen inzwischen verringert haben.

 

Das Forschungsteam des Robert Koch-Instituts (RKI) wertete für den Zeitraum von März 2020 bis September 2021 die mit COVID-19 assoziierten nosokomialen Ausbruchsmeldungen aus, die unabhängig von den…

Ausgabe online durchblättern
PDF

Autor

Weitere Artikel dieser Ausgabe

WEITERE FACHARTIKEL AUS DEN KATEGORIEN