• 23.11.2021
  • Forschung
Vermeidung freiheitsentziehender Maßnahmen im Krankenhaus

Routinen hinterfragen und neu gestalten

Das Folgeprojekt PROTECT knüpft an die Machbarkeitsstudie MARAH an.

Die Schwester Der Pfleger

Ausgabe 12/2021

Seite 46

In der Machbarkeitsstudie MARAH wurde ein komplexes Interventionsprogramm zur Vermeidung freiheitsentziehender Maßnahmen im Krankenhaus entwickelt. Die Maßnahmen erwiesen sich als machbar und wurden überwiegend positiv von den Zielgruppen bewertet. Es zeigte sich aber auch, dass eine Weiterentwicklung der Intervention, der Implementierungsstrategie und der Studienprozeduren notwendig ist. Dies ist das Ziel des aktuellen Folgeprojekts PROTECT.

Freiheitsentziehende Maßnahmen (FEM) kommen bei…

Ausgabe online durchblättern
PDF

Autoren

Weitere Artikel dieser Ausgabe

WEITERE FACHARTIKEL AUS DEN KATEGORIEN