• 25.06.2021
  • Forschung
Denkanstöße zur Pflege nach Corona

Die wissenschaftliche Perspektive breit aufstellen

Lehren aus der Corona-Pandemie können nur gesellschaftlich verantwortet und nicht aus der Logik einer einzelnen Disziplin begründet werden.

Die Schwester Der Pfleger

Ausgabe 7/2021

Seite 90

Lehren aus der Corona-Pandemie können nur gesellschaftlich verantwortet und nicht aus der Logik einer einzelnen Disziplin begründet werden. Es kommt demnach auf die Verbindung von pflege- und versorgungswissenschaflichen Erkenntnissen an. 

Die besonderen Herausforderungen während der Corona-Pandemie haben gezeigt, dass schnelles Handeln nötig und möglich ist. Und dazu hat die Wissenschaft wichtige Befunde geliefert. Aber Wissenschaft – und das gilt nicht nur für die Virologie – ist ein…

Ausgabe online durchblättern
PDF

Autoren

Weitere Artikel dieser Ausgabe

WEITERE FACHARTIKEL AUS DEN KATEGORIEN