• 25.06.2021
  • Praxis
Diabetisches Fußulkus

Schwere Verläufe früh erkennen

Ein neuer Behandlungspfad liegt auch in einer auf das Wesentliche reduzierten Version vor, damit er ohne Schulung angewendet werden kann.

Die Schwester Der Pfleger

Ausgabe 7/2021

Seite 68

Ein neuer Behandlungspfad soll dazu beitragen, dass bedrohliche diabetische Fußulzerationen früh erkannt und Komplikationen bis hin zur Amputation verhindert werden. Der komplizierte Algorithmus liegt nun auch in einer auf das Wesentliche reduzierten Version vor, damit er auch ohne aufwendige Einarbeitung und Schulung angewendet werden kann.

Eine internationale Arbeitsgruppe hat einen Fast-Track-Behandlungspfad für diabetische Fußulzerationen entwickelt, um eine möglichst zeitnahe und…

Ausgabe online durchblättern
PDF

Autoren

Weitere Artikel dieser Ausgabe

WEITERE FACHARTIKEL AUS DEN KATEGORIEN