• 22.12.2020
  • Praxis
Leitlinie zur ambulanten Pflege in Zeiten von COVID-19

Häusliche Pflegearrangements stabilisieren

Eine neue Leitlinie der Deutschen Gesellschaft für Pflegewissenschaft gibt u. a. Empfehlungen, um Angehörige zu unterstützen und sozialer Isolation vorzubeugen.

Die Schwester Der Pfleger

Ausgabe 1/2021

Seite 18

Die Pandemie stellt für ambulant betreute Personen mit Pflegebedarf und deren Angehörige eine enorme Belastung dar. Eine neue S1-Leitlinie der Deutschen Gesellschaft für Pflegewissenschaft gibt Empfehlungen, um die ambulante Versorgung zu sichern, Angehörige zu unterstützen, sozialer Isolation vorzubeugen und Lebensqualität zu fördern.

Die S1-Leitlinie „Häusliche Versorgung, soziale Teilhabe und Lebensqualität bei Menschen mit Pflegebedarf im Kontext ambulanter Pflege unter den Bedingungen der…

Ausgabe online durchblättern
PDF

Weitere Artikel dieser Ausgabe

WEITERE FACHARTIKEL AUS DEN KATEGORIEN