• 22.12.2020
  • Praxis
Angehörigenarbeit in Krisenzeiten

Brücken bauen

Wie lassen sich trotz den mit der Krise einhergehenden Einschränkungen professionelle Beziehungen pflegen und Vertrauen fördern?

Die Schwester Der Pfleger

Ausgabe 1/2021

Seite 14

Die mit den Schutzmaßnahmen einhergehende soziale Isolation ist nicht nur für Heimbewohner, sondern auch für Angehörige schwer zu ertragen. Ihr Bedürfnis nach Diskussion und Verständigung ist groß. Wie lassen sich trotz den mit der Krise einhergehenden Dilemmata professionelle Beziehungen pflegen und Vertrauen fördern?

Angehörige sind meist beziehungsbedürftige Menschen. Gerade in schwierigen und herausfordernden Situationen benötigen sie Information, Aufmerksamkeit und verlässliche…

Ausgabe online durchblättern
PDF

Autor

Weitere Artikel dieser Ausgabe

WEITERE FACHARTIKEL AUS DEN KATEGORIEN