• 24.11.2020
  • Praxis
Pflege in der Onkologie

Nebenwirkungen der Immuntherapie

Normalerweise soll das Immunsystem Krebszellen als veränderte Körperzellen erkennen und entfernen. Tumorzellen weichen den Immunzellen aber auf verschiedenen Wegen aus. Diesem Mechanismus soll die Immuntherapie entgegenwirken.

Die Schwester Der Pfleger

Ausgabe 12/2020

Seite 36

Eine aktuelle Leitlinie der Europäischen Gesellschaft für Medizinische Onkologie beschäftigt sich mit unerwünschten Begleiterscheinungen, die im Rahmen der in der Onkologie eingesetzten Immuntherapie auftreten können.

Der Begriff der Immuntherapie umfasst per Definition eine ganze Reihe von Therapien. Sie haben gemein, nicht die Krebserkrankung direkt zu bekämpfen. Stattdessen haben sie zum Ziel, das körpereigene Immunsystem in die Lage zu versetzen, die Krebserkrankung wieder selbst bekämpfen…

Ausgabe online durchblättern
PDF

Autor



Weitere Artikel dieser Ausgabe

WEITERE FACHARTIKEL AUS DEN KATEGORIEN