• 25.11.2020
  • Praxis
Situation auf den Intensivstationen

"Es ist grob fahrlässig, Pflegende in der Pandemie zu überfordern"

Lothar Ullrich ist 1. Vorsitzender der Deutschen Gesellschaft für Fachkrankenpflege und Funktionsdienste (DGF).

Die Schwester Der Pfleger

Ausgabe 12/2020

Seite 8

In der Krise gilt es, den Schutz der Behandelnden in den Vordergrund zu stellen, fordert der 1. DGF-Vorsitzende Lothar Ullrich. Die Intensivpflegenden stehen unter enormem Druck – körperlich wie psychisch. Gerade in der Pandemie dürften sie nicht in die Frustration getrieben werden.

Herr Ullrich, wie ist die Situation auf deutschen Intensivstationen aktuell – Stand Mitte November?

Im Moment steigt die Anzahl an COVID-19-Patienten auf Intensivstationen kontinuierlich an. In der Uniklinik…

Ausgabe online durchblättern
PDF

Autor

Weitere Artikel dieser Ausgabe

WEITERE FACHARTIKEL AUS DEN KATEGORIEN