• 25.08.2020
  • Management
Folgen fehlerhafter Dokumentation

Mit Weitsicht zur Einsicht

Wer haftet, wenn ärztliche, pflegerische und arbeitszeitliche Dokumentation nicht genau vorgenommen oder sogar manipuliert wurde?
Wer haftet, wenn ärztliche, pflegerische und arbeitszeitliche Dokumentation nicht genau vorgenommen oder sogar manipuliert wurde?
Ausgabe 9/2020

Die Schwester Der Pfleger

Ausgabe 9/2020

Seite 56

In Zeiten des Personalmangels und der Herausforderungen der COVID-19-Pandemie wird die ärztliche, pflegerische und arbeitszeitliche Dokumentation gelegentlich infrage gestellt, nicht mehr genau vorgenommen oder in manchen Fällen sogar manipuliert. Wenn das an die Öffentlichkeit kommt oder wenn infolgedessen Fehler passieren, stellt sich die Frage, wer das wie zu verantworten hat. 

Eine langjährig tätige und seit sechs Jahren beim gleichen Arbeitgeber beanstandungslos arbeitende Altenpflegerin,…

Ausgabe online durchblättern
PDF

Autor



Weitere Artikel dieser Ausgabe

WEITERE FACHARTIKEL AUS DEN KATEGORIEN