• 03.08.2017
  • Praxis
Patient Blood Management

So wenig wie nötig

Die Schwester Der Pfleger

Ausgabe 8/2017

Eine Bluttransfusion, die nicht indiziert ist, gefährdet den Patienten und belastet die knappen Fremdblutressourcen. In vielen Situationen gibt es Alternativtherapien, die potenzielle Risiken reduzieren können. Das Patient Blood Management-Programm fördert den Einsatz dieser Therapiealternativen. Ziel ist eine möglichst hohe Patientensicherheit.

In bestimmten medizinischen Situationen ist die Fremdbluttransfusion wichtig, um die Sauerstoffunterversorgung lebenswichtiger Organe zu verhindern.…

Ausgabe online durchblättern

Autor

Weitere Artikel dieser Ausgabe

WEITERE FACHARTIKEL AUS DEN KATEGORIEN