• 28.06.2017
  • Praxis
Patienten in der Dialyse

Vertrauen aufbauen

Vertrauen aufbauen
Pflegerisch unterstützen: In der Begleitung von Dialyse-Patienten gilt es, zur Krankheitsbewältigung beizutragen
Ausgabe 7/2017

Die Schwester Der Pfleger

Ausgabe 7/2017

Profundes Fachwissen ist Voraussetzung, um Patienten in der Dialyse fachgerecht betreuen zu können. Doch genauso wichtig ist Feinfühligkeit. Denn die Betroffenen leiden häufig unter Ängsten und Einschränkungen, die mit der chronischen Erkrankung und der Abhängigkeit von der Dialyse einhergehen. Pflegende können erheblich zum Aufbau einer „neuen Lebensqualität“ beitragen.

Kaum etwas zählt in der heutigen Gesellschaft mehr als Vitalität und Fitness. Krankheit, gesundheitsbedingte Einschränkungen…

Ausgabe online durchblättern

Autor


Weitere Artikel dieser Ausgabe

WEITERE FACHARTIKEL AUS DEN KATEGORIEN