• 01.02.2014
  • Management
Gesundheitsbezogenes Training für Führungspersonen

BurnOn – Fit für eine starke Führung

BurnOn – Fit für eine starke Führung
Ausgabe 2/2014

Die Schwester Der Pfleger

Ausgabe 2/2014

Leitungskräfte, die Verausgabung und Erholung im Arbeitsalltag ausbalancieren können, führen besser. Das an der Universität Oldenburg entwickelte Programm „BurnOn – Fit für eine starke Führung" setzt genau hier an. Das Training vermittelt Führungspersonen, wie durch einfache leibesbezogene Übungen arbeitsbedingter Erschöpfung vorgebeugt werden kann. Davon profitieren auch die Mitarbeiter.

 

Es gibt kaum ein Unternehmen, das nicht Mitarbeitende durch Burnout, Depressionen oder Ähnliches…

PDF Download der Ausgabe

Autor



Weitere Artikel dieser Ausgabe

WEITERE FACHARTIKEL AUS DEN KATEGORIEN