• 19.05.2020
  • PflegenIntensiv
Entlastung der OP-Pflege

Welches Potenzial haben Versorgungsassistenten?

Ausgabe 2/2020

PflegenIntensiv

Ausgabe 2/2020

Seite 68

Das Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik IML hat für das Pius-Hospital Oldenburg das Konzept des Versorgungsassistenten erarbeitet, der pflegefremde Tätigkeiten übernimmt und so das OP-Personal entlastet. Dieser Ansatz soll einen effizienten Betrieb und nur geringe Leerzeiten der OP-Säle unterstützen.

Einer Studie zufolge werden bei rund 30 Prozent der befragten Krankenhäuser OP-Säle geschlossen, da diese durch das fehlende Fachpersonal nicht betrieben werden können. Bei rund 60…

Ausgabe online durchblättern

Autor


WEITERE FACHARTIKEL AUS DEN KATEGORIEN