• 01.05.2020
  • PflegenIntensiv
Medikamente zur perioperativen Analgesie

Hochpotent und -effektiv

Ausgabe 1/2020

PflegenIntensiv

Ausgabe 1/2020

Seite 64

Aufgabe der Anästhesie ist es, Schmerzen bei Patienten zu vermeiden bzw. auf ein erträgliches Maß zu reduzieren. Da Anästhesiepflegende an der Durchführung der Narkose und postoperativen Schmerztherapie im Aufwachraum beteiligt sind, müssen sie die Wirkungen, Wirkdauer und potenziellen Nebenwirkungen der verwendeten Analgetika kennen.

Opioide sind die wichtigsten und am häufigsten verwendeten Medikamente zur perioperativen Analgesie. Opium ist das Extrakt aus dem getrockneten Milchsaft des…

Autor


Weitere Artikel dieser Ausgabe

WEITERE FACHARTIKEL AUS DEN KATEGORIEN