• News
Deutscher Fachpflegekongress | Deutscher OP-Tag

Klinisches Debriefing anhand des "TALK"-Schemas

"TALK" ist ein Werkzeug, um ein kurzes Debriefing im klinischen Setting vorzunehmen. Regelmäßig angewendet, verbessern sich Patientensicherheit und Arbeitsabläufe.

Nur noch wenige Plätze frei

Im Trainingszentrum des Universitätsklinikums Münster (UKM) zeigen die Kursleiterin für Pädiatrie und Neonatologie, Katharina Schulze-Oechtering, sowie Fachgesundheits- und Kinderkrankenpflegerin Meike Ista (beide vom UKM) in einem Praxisworkshop, was beim TALK-Schema zu beachten ist.

Der Workshop findet im Rahmen des Deutschen Fachpflegekongresses | Deutschen OP-Tags am 22. September ab 8 Uhr statt.

Nur noch wenige freie Plätze stehen zur Verfügung. Am besten gleich ein Ticket sichern.

Kongress für Fachpflegende aus Intensivpflege, Anästhesiepflege und OP-Pflege

Der Kongress für Fachpflegende aus der Intensivpflege, Anästhesiepflege und OP-Pflege tagt am 22. und 23. September. Fachpflegende erwartet ein hochrangig besetztes Vortragsprogramm. Daneben haben sie die Möglichkeit, an weiteren spannenden Praxisworkshops teilzunehmen, u. a. zu den Themen Säuglingsreanimation, Hirndruck, Hirndrainage oder Neuromonitoring.

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie das Wichtigste zur Pflege garantiert kostenlos, immer aktuell und bewährt zuverlässig direkt in Ihr Postfach!

Durch Angabe meiner E-Mail-Adresse und Anklicken des Buttons „Anmelden“ erkläre ich mich damit einverstanden, dass der Bibliomed-Verlag mir regelmäßig pflegerelevante News aus Politik, Wissenschaft und Praxis zusendet. Dieser Newsletter kann werbliche Informationen beinhalten. Die E-Mail-Adressen werden nicht an Dritte weitergegeben. Meine Einwilligung kann ich jederzeit per Mail an info@bibliomed.de gegenüber dem Bibliomed-Verlag widerrufen. 

DIE SCHWESTER | DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester | Der Pfleger 
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Zeitschriftencover

PflegenIntensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Zeitschriftencover

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten