• News
Akademisierung

Intensiv- und Anästhesiepflege studieren

Die SRH Hochschule für Gesundheit bietet ab kommendem Wintersemester den Bachelor-Studiengang "Intensivpflege und Anästhesie" an.
Die SRH Hochschule für Gesundheit bietet ab kommendem Wintersemester den Bachelor-Studiengang "Intensivpflege und Anästhesie" an.

Die SRH Hochschule für Gesundheit, eine 2006 gegründete private Hochschule im thüringischen Gera, bietet ab kommendem Wintersemester den Bachelor-Studiengang "Intensivpflege und Anästhesie, B. A." an.

Das Studium startet am 1. November 2020 an der Caritas-Akademie Köln-Hohenlind. Ab dem kommenden Jahr startet der Studiengang dann bereits zum 1. Oktober. Die klassische Fachweiterbildung, die die Caritas-Akademie Köln-Hohenlind ebenfalls anbietet, ist in den Studiengang integriert.

Laut Webseite werden im Studiengang "wissenschaftliche und spezielle klinische Kenntnisse, Fertigkeiten und Kompetenzen vermittelt, um den gesteigerten Anforderungen der Schwerstkrankenversorgung gerecht werden zu können. Die Absolventinnen und -absolventen werden in der Lage sein, Lösungen für die pflegerischen Anforderungen von hochkomplexen Patientensituationen in der Intensiv- und Anästhesiepflege zu finden."

Es handelt sich um einen Vollzeit-Studiengang, der 6 Semester umfasst. Bei vorliegender abgeschlossener Ausbildung in einem staatlich anerkannten Pflegeberuf besteht die Möglichkeit, bis zu 60 Credit Points anrechnen zu lassen und damit die Studiendauer auf 4 Semester zu verkürzen.

Die Studiengebühren betragen monatlich 390 Euro.

DIE SCHWESTER | DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester | Der Pfleger 
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Zeitschriftencover

PflegenIntensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Zeitschriftencover

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten

Deutsches Pflegeblatt

halbjährlich

Hautnah dabei - das Magazin für alle Akteure in der Pflege an der Seite der Kammern, Berufsverbände und Politik 

DPB_01-2019-Titel.jpg

PKR Pflege- & Krankenhausrecht

6x jährlich

Einschlägige Gerichtsurteile, wichtige Entscheidungsgründe und Kommentierungen prägen die Inhalte dieser anerkannten Fachzeitschrift

Zeitschriftencover

f&w führen und wirtschaften im Krankenhaus

12x jährlich

Deutschlands meistgelesene Fachzeitschrift für das Management im Krankenhaus 

Zeitschriftencover