• News
Deutscher Fachpflegekongress | Deutscher OP-Tag 2021

Highlights der "Digitalen Fachpflegetage"

Das Megaevent für Fachpflegende in Deutschland – der Deutsche Fachpflegekongress | Deutsche OP-Tag (DFK) – nimmt Formen an: Erste Programmhighlights stehen fest. Die Veranstaltung, die sich 2021 zu den "Digitalen Fachpflegetagen" wandelt, widmet sich u. a. der Zukunft der Intensivpflege. Neben der Vorsitzenden des Errichtungsausschuss der Pflegekammer in Nordrhein-Westfalen, Sandra Postel, diskutieren mit: Intensivpflegerin Sabrina Pelz und der Fachanwalt für Medizinrecht, Tobias Weimer. Weitere prominente Redner sind angefragt – lassen Sie sich in Kürze überraschen, wen Sie nicht verpassen sollten.

Umfrage "Digitale Veranstaltungen": Ihre Meinung ist uns wichtig

Digitale Veranstaltungen sind spätestens seit Beginn der Corona-Pandemie nicht mehr aus unserem (Berufs-)Alltag wegzudenken, denn zahllose Kongresse, Messen und Seminare in Präsenz mussten aus Sicherheitsgründen abgesagt werden. Unser Verhalten und die gesamte Veranstaltungslandschaft hat sich in den vergangenen fast 1,5 Jahren stark verändert.

Wie haben sich Ihre Bedürfnisse und Wünsche an Veranstaltungen verändert? Nehmen Sie teil an unserer kleinen Umfrage. Sie ist anonym und nimmt nur ca. 3 Minuten Zeit in Anspruch. Die Ergebnisse der Umfrage dienen ausschließlich internen Zwecken und werden nicht veröffentlicht.

Besonderheiten der "Digitalen Fachpflegetage"

Die Deutsche Gesellschaft für Fachkrankenpflege und Funktionsdienste veranstaltet in Zusammenarbeit mit dem Bibliomed Verlag die digitalen Fachpflegetage vom 28. September bis 01. Oktober. Die digitale Variante des DFK bietet ein tägliches, flexibles Fortbildungsangebot mit großer Themenauswahl speziell für Anästhesiepflege-, Intensivpflege- und OP-Pflegefachpersonen.

Jeder Tag ist einem anderen Fachbereich gewidmet:

28.09.2021: Gemeinsamer Auftakt

29.09.2021: Intensivpflege

30.09.2021: OP-Pflege

1.10.2021: Anästhesiepflege

Täglich von 10.00 bis 16.00 Uhr kann an je 3 90-minütigen Sitzungen zu spannenden Themen teilgenommen und mitdiskutiert werden.

Interessierte können flexibel auswählen, ob sie nur an einem Tag oder an der gesamten Woche teilnehmen möchten, ob sie sich auf einen Pflegefachbereich konzentrieren möchten oder weitere besuchen wollen.

DIE SCHWESTER | DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester | Der Pfleger 
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Zeitschriftencover

PflegenIntensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Zeitschriftencover

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten