Passwort vergessen
  • News

Internationaler Tag der Pflegenden

Besonderes Jahr für Pflegende naht

Das Motto des nächsten Internationalen Tags der Pflegenden lautet: Nursing the World to Health. Der Aktionstag findet am 12. Mai 2020 statt und soll die Bedeutung der professionellen Pflege für alle Menschen dieser Welt würdigen.

Der kommende Internationale Tag der Pflegenden wird ein besonderer sein, denn die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat 2020 zum weltweiten Jahr der Pflegenden und Hebammen erklärt. Außerdem fällt der Aktionstag auf den 200. Jahrestag der Geburt von Florence Nightingale – der Begründerin der Krankenpflege.

Der International Council of Nurses (ICN) will dies zum Anlass nehmen, im kommenden Jahr vielfältige Aktivitäten vorzubereiten und zu koordinieren.

Nach Angaben des Deutschen Berufsverbands für Pflegeberufe verdeutlicht das Motto für nächstes Jahr, welche große Bedeutung Pflegefachpersonen in allen Ländern haben. Damit verbunden sei ein Aufruf sowohl an Pflegende als auch die Bevölkerung, sich über Pflege zu informieren und ins Gespräch zu kommen.

In Dialog kommen und Profession Pflege stärken

Vor allem aber solle das Motto dazu auffordern, in allen Ländern Ressourcen bereitzustellen, um das Profil der Pflegeprofession zu stärken und junge Menschen für den Beruf zu begeistern.

"Weltweit arbeiten professionell Pflegende unermüdlich, damit Menschen die Pflege und Aufmerksamkeit erhalten, die sie brauchen, wo und wann auch immer. Der Internationale Tag der Pflegenden 2020 soll herausstellen, dass Pflegefachpersonen einen unschätzbar großen Beitrag zur Gesundheit von Menschen leisten“, sagte ICN-Präsidentin Annette Kennedy.

Unsere Zeitschriften


DIE SCHWESTER DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester Der Pfleger -
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Pflegen­Intensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten