Passwort vergessen
  • News

Netzwerk zur Integration ausländischer Fachkräfte gegründet

Mehrere Kliniken aus Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen haben ein Netzwerk gegründet, um sich auszutauschen, wie ausländische Pflegende bestmöglich in den Pflegealltag eingebunden werden können. Erstmals trafen sich dazu im Juni Vertreter der Uniklinik RWTH Aachen, des Universitätsklinikums Münster, des Klinikums Oldenburg, des Bildungsinstituts Mitteldeutschland der Johanniter-Akademie sowie die Schüchtermann Schiller’sche Kliniken Bad Rothenfelde.

Eine erfolgreiche Integration ausländischer Fachkräfte sei ein komplexes, facettenreiches Vorhaben, das tragfähiger Konzepte bedürfe, hieß es zur Begründung. Deshalb wolle sich das Netzwerk künftig jährlich treffen.

Einrichtungen, die dem Netzwerk beitreten möchten, können sich melden bei Initiatorin Claudia Sack vom Universitätsklinikum Aachen – csack@ukaachen.de – oder bei Carsten Varnhagen von der Schüchtermann Klinik – cvarnhagen@schuechtermann-klinik.de.

Das nächste Treffen soll im Sommer 2019 in der Schüchtermann Klinik in Bad Rothenfelde stattfinden.

 

Unsere Zeitschriften


DIE SCHWESTER DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester Der Pfleger -
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Pflegen­Intensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten