Passwort vergessen
  • News

Nominierte für DGF-Nachwuchsförderpreis stehen fest

Die drei Nominierten für den Nachwuchsförderpreis der Deutschen Gesellschaft für Fachkrankenpflege und Funktionsdienste (DGF) stehen fest. In einem 20-minütigen Vortrag kämpfen die jungen Pflegenden nun auf dem Deutschen Fachpflegekongress (DFK) – Deutschen OP-Tag am 27. September 2018 in Münster um den ersten Platz.

Lars Krüger aus Bad Oeynhausen widmet sich dem Thema "Pflegevisite auf der Intensivstation- Individuelle Pflege und Qualitätssicherung vereinen". Bei Tobias Buschmann und Alexander Dachwitz aus Mülheim geht es um das "Praxishandbuch – Praktische Anleitung für Intensivpflege und Anästhesie in der Fachweiterbildung". Rebecca van Cleve aus Münster trägt zum Thema "Versorgung von Patienten nach HITOC (Hypertherme intrathorakale Chemotherapie)" vor.

Der Preisträger wird durch das Publikum ermittelt und am Ende des zweiten Veranstaltungstags bekannt gegeben. Dem Gewinner winkt ein Preisgeld von 1.000 Euro, gestiftet von der Firma Getinge Group.

Wer die Fortbildungsveranstaltung und das Diskussionsforum für Anästhesie und Intensivpflege nicht verpassen will, kann sich jetzt noch Tickets zum Frühbucherrabatt sichern.

Unsere Zeitschriften


DIE SCHWESTER DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester Der Pfleger -
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Pflegen­Intensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten