Passwort vergessen
  • News

Altenpflege in Not

84 Prozent aller Pflegeeinrichtungen haben Probleme, offene Stellen neu zu besetzen. Gleichzeitig sind die noch vorhandenen Pflegenden vor Ort stark belastet. Das aktuelle Pflege-Thermometer bestätigt diese sich zuspitzende Situation. "Das Nadelöhr ist die Personalfrage", sagte Studienleiter Michael Isfort dazu. Aktuell können 17.000 Stellen in den bundesweit rund 13.600 Einrichtungen nicht besetzt werden. Die Folge sind zunehmende Wartelisten und Aufnahmestopps.

Einzelheiten zu den Ergebnissen des Pflege-Thermometers 2018 lesen Sie in der Mai-Ausgabe von Die Schwester Der Pfleger. Abonnenten haben schon jetzt Zugriff auf die Artikel.

Neben einem Interview mit dem neuen Pflegebevollmächtigten der Bundesregierung, Andreas Westerfellhaus, finden Sie in der aktuellen Ausgabe unter anderem noch diese Themen:

  • Furcht im Krankenhaus: Keine Angst vor der Angst
  • Patienten mit HIV: Kein Grund zur Panik
  • Mit Angehörigen professionell umgehen: "Anwälte" der Patienten

Unsere Zeitschriften


DIE SCHWESTER DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester Der Pfleger -
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Pflegen­Intensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten