• 25.11.2022
  • Praxis
Gesundheitsversorgung in einer Justizvollzugsanstalt

Pflege hinter Gittern

Wer als Pflegefachperson in einer Justizvollzugsanstalt arbeitet, muss über ein hohes Maß an sozialer Kompetenz verfügen. Nur so ist es möglich, den Inhaftierten eine optimale Versorgung zu bieten. Die Straftat spielt dabei keine Rolle.

Die Schwester Der Pfleger

Ausgabe 12/2022

Seite 38

Wer als Pflegefachperson in einer Justizvollzugsanstalt arbeitet, muss über ein hohes Maß an sozialer Kompetenz verfügen. Nur so ist es möglich, den Inhaftierten eine optimale Versorgung zu bieten. Die Straftat spielt dabei keine Rolle. Ein Einblick in ein spannendes Arbeitsfeld.

Selbst im Hochsommer dämmert es noch, wenn um 6.40 Uhr mein Arbeitstag in der Justizvollzugsanstalt (JVA) Freiburg beginnt. Meine Klientel: Männer – darunter etwa 60 in Sicherungsverwahrung. Viele von ihnen haben…

Ausgabe online durchblättern
PDF

*

Autor

Weitere Artikel dieser Ausgabe

WEITERE FACHARTIKEL AUS DEN KATEGORIEN