• 21.12.2021
  • Praxis
Integration internationaler Pflegender

"Eine kulturelle und fachliche Bereicherung"

Marina Filipović ist seit zwei Jahren Pflegedirektorin und Vorstandsmitglied der Uniklinik Köln. Die 49-Jährige absolvierte ihre Ausbildung zur Pflegefachfrau in Zadar/Kroatien und begann ihre Laufbahn an der Uniklinik Köln im Jahr 2003, zunächst auf einer Intensivstation. Es folgten Positionen als Teamleitung. Ab 2015 war Filipović als Pflegedienstleitung an der Uniklinik Köln tätig – verantwortlich für die Allgemeinpflege. 2019 übernahm sie die Leitung der OP-Organisation.

Die Schwester Der Pfleger

Ausgabe 1/2022

Seite 8

Als Pflegedirektorin mit Migrationshintergrund hat Marina Filipović einen umfassenden Blick auf die Akquise und Integration ausländischen Pflegepersonals. Ein Gespräch über kulturelle, sprachliche und fachliche Herausforderungen.

Frau Filipović, welche Bedeutung hat ausländisches Pflegepersonal für Ihr Haus?

Die Gewinnung von Pflegefachpersonen aus dem Ausland ist aus zweierlei Gründen ein wichtiger Baustein bei der Personalgewinnung: Erstens decken wir etwa zehn Prozent unseres…

Ausgabe online durchblättern
PDF

Autor

WEITERE FACHARTIKEL AUS DEN KATEGORIEN