• 25.06.2021
  • Praxis
Krankheitsbild Mukoviszidose

Pflege nah am Patienten

Die Therapie der Mukoviszidose stützt sich auf stationäre und ambulante Anteile. Wie sieht das im Alltag aus und wie wirkt sich Corona auf die Therapie aus.

Die Schwester Der Pfleger

Ausgabe 7/2021

Seite 60

Menschen mit der Stoffwechselkrankheit Mukoviszidose zu betreuen, bedeutet vor allem, chronisch kranke Menschen über viele Jahre hinweg – teilweise bis zum Tod – zu begleiten. Die Betroffenen sind häufig schon von Kind an geschult und kennen sich sehr gut mit ihrer Erkrankung aus. Die Therapie der Mukoviszidose stützt sich auf stationäre und ambulante Anteile. Die Autorinnen sprachen mit einer Patientin und einem Patienten, wie sie diese Parallelität im Alltag erleben und wie sich Corona auf die…

Ausgabe online durchblättern
PDF

Autoren

Weitere Artikel dieser Ausgabe

WEITERE FACHARTIKEL AUS DEN KATEGORIEN