• 28.09.2020
  • Bildung
Projektreihe "Blickwechsel Demenz.NRW"

Kliniken befähigen, demenzsensible Konzepte zu entwickeln

Der Paritätische Wohlfahrtsverband NRW unterstützt Krankenhäuser mit kostenlosen Fortbildungen, demenzsensible Konzepte umzusetzen.
Der Paritätische Wohlfahrtsverband NRW unterstützt Krankenhäuser mit kostenlosen Fortbildungen, demenzsensible Konzepte umzusetzen.
Ausgabe 10/2020

Die Schwester Der Pfleger

Ausgabe 10/2020

Seite 72

Der Paritätische Wohlfahrtsverband Nordrhein-Westfalen unterstützt seit 15 Jahren Krankenhäuser bei der Entwicklung und Umsetzung eigener demenzsensibler Konzepte. Bislang nahmen rund 100 Kliniken im Land an den kostenlosen Fortbildungen teil.

Die Projektreihe „Blickwechsel Demenz.NRW“ startete 2005 mit dem ersten Einzelprojekt. Damals wurden modellhaft demenzsensible Versorgungskonzepte in vier Krankenhäusern betrachtet.

Im Folgeprojekt konnte ein stabilisierendes Betreuungsangebot eingeführt…

Ausgabe online durchblättern
PDF

Autor



Weitere Artikel dieser Ausgabe

WEITERE FACHARTIKEL AUS DEN KATEGORIEN