• 28.09.2020
  • Management
Grundsatzpapier zur Digitalisierung in der Pflege

Nicht erst seit Corona: Digitalisierung der Pflege drängt

Mehrere Verbände haben sich zusammengeschlossen, um die Digitalisierung in der Pflege voranzubringen. Warum ist dieser Schritt notwendig?
Mehrere Verbände haben sich zusammengeschlossen, um die Digitalisierung in der Pflege voranzubringen. Warum ist dieser Schritt notwendig?
Ausgabe 10/2020

Die Schwester Der Pfleger

Ausgabe 10/2020

Seite 58

Sechs Verbände aus dem Gesundheits- und Sozialsystem haben sich zusammengeschlossen, um die Digitalisierung in der Pflege voranzubringen. Darunter der Deutsche Pflegerat. Er beschreibt, warum dieser Schritt notwendig ist. 

Benötigt werde ein konsequenter Ausbau der Digitalisierung, betonte jüngst der Pflegebevollmächtigte der Bundesregierung, Staatsekretär Andreas Westerfellhaus, in einem Positionspapier seines Hauses, welches ein erstes Fazit aus der Corona-Pandemie für die Pflege zieht. Die…

Ausgabe online durchblättern
PDF


Weitere Artikel dieser Ausgabe

WEITERE FACHARTIKEL AUS DEN KATEGORIEN