• 25.08.2020
  • Praxis
Professionelle Pflege im Ausland

"Das Pflegesystem in Luxemburg ist sehr verwundbar"

Anne-Marie Hanff ist Präsidentin des Berufsverbandes der Pflegefachpersonen in Luxemburg (Association Nationale des Infirmières et Infirmiers du Luxembourg, ANIL). Die 33-Jährige absolviert derzeit ein Ph.D.-Studium der Pflegewissenschaft in Deutschlan

Die Schwester Der Pfleger

Ausgabe 9/2020

Seite 40

In der Tagespresse war kürzlich von einem Intensivpfleger aus Rheinland-Pfalz die Rede, der seine Arbeitsstelle nach Luxemburg verlagerte, weil er dort „optimale Bedingungen“ vorfand. Wir fragten die Präsidentin des luxemburgischen Pflegeverbandes, ob es wirklich so verlockend ist, als Pflegefachperson im Großherzogtum zu arbeiten.

Frau Hanff, immer wieder ist von hervorragenden Arbeitsbedingungen für luxembur- gische Pflegefachpersonen zu lesen. Ist die Darstellung zutreffend?

Pflegende, die…

Ausgabe online durchblättern
PDF

Autor

Weitere Artikel dieser Ausgabe

WEITERE FACHARTIKEL AUS DEN KATEGORIEN