• 29.04.2020
  • Praxis
Reformmodelle zur Pflegeversicherung

GroßbaustellePflegefinanzierung

Die Reform der sozialen Pflegeversicherung ist unumgänglich. Eine Analyse und Bewertung der verschiedenen Reformmodelle.
Die Reform der sozialen Pflegeversicherung ist unumgänglich. Eine Analyse und Bewertung der verschiedenen Reformmodelle.
Ausgabe 3/2020

Die Schwester Der Pfleger

Ausgabe 3/2020

Seite 4

Die Reform der sozialen Pflegeversicherung ist unumgänglich: Der Eigenanteil der Pflegebedürftigen wächst ebenso dynamisch wie die Leistungsausgaben innerhalb des Systems. Das Ende des Kostenanstiegs ist noch nicht in Sicht. Insbesondere die Pflegebedürftigen sind dringend zu entlasten. Eine Analyse und Bewertung der verschiedenen Reformmodelle.

Im Jahr 2018 beliefen sich die Ausgaben der sozialen Pflegeversicherung auf über 41 Mrd. Euro. Dem standen in diesem Jahr aber „nur“ Einnahmen von 37,7…

Ausgabe online durchblättern
PDF

Autor


Weitere Artikel dieser Ausgabe

WEITERE FACHARTIKEL AUS DEN KATEGORIEN