• 26.04.2019
  • Praxis
Personalmangel

"Wir haben dem Pflegenotstand ein Gesicht gegeben"

meyenburg_altwarg_iris_2019_04_mhh_sw.jpg
Über Iris Meyenburg-Altwarg Sie ist seit 18 Jahren Geschäftsführung Pflege der Medizinischen Hochschule Hannover und damit Vorgesetzte von rund 2.000 Pflegenden.
Ausgabe 5/2019

Die Schwester Der Pfleger

Ausgabe 5/2019

Seite 30

Auf der Kinderintensivstation bleiben Betten leer, weil Pflegefachpersonen fehlen – damit machte das Klinikum der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH) bundesweit Schlagzeilen. Wie es gelang, den Ansturm der Presse professionell zu meistern, resümiert Pflegedirektorin Iris Meyenburg-Altwarg im Interview.

Frau Meyenburg-Altwarg, Bettensperrungen auf pädiatrischen Intensivstationen sind ein heikles Thema. Denn es geht hierbei auch um schwerkranke Kinder, die nicht behandelt werden können. Warum…

Ausgabe online durchblättern

Autor


Weitere Artikel dieser Ausgabe

WEITERE FACHARTIKEL AUS DEN KATEGORIEN