• 23.05.2017
  • Praxis
Projekt „Warte-Insel für Menschen mit Demenz“

Wohlfühlort in der Notaufnahme

x_prof_marquardt_cooperation_4_architekten.jpg
Von Dresdner Architekten entwickelt: Die Warte-Insel soll Patienten mit Demenz künftig einen Rückzugsraum in der Notaufnahme bieten
Ausgabe 6/2017

Die Schwester Der Pfleger

Ausgabe 6/2017

Lärm, Hektik, unbekannte Gesichter – Patienten mit Demenz sind in Notaufnahmen häufig überfordert. Das Alexianer Krankenhaus Hedwigshöhe hat vor diesem Hintergrund ein besonderes Projekt gestartet: Eine Warte-Insel soll Stress und Anspannung effektiv vorbeugen.

In kaum einen anderen Berliner Bezirk sind die Menschen so alt wie in Treptow-Köpenick. Fast jeder Dritte ist dort im Schnitt 60 Jahre oder älter; in Gesamt-Berlin ist es jeder Vierte. Bei den hochaltrigen Menschen liegt der Bezirk im…

Ausgabe online durchblättern