• 01.10.2003
  • Bildung

Sprachliche Kopmpetenzen in der Pflegeausbildung fördern

Die Schwester Der Pfleger

Ausgabe 10/2003

Die Pflegearbeit hat sich in den letzten Jahren außerordentlich differenziert. Zudem sind durch die wissenschaftliche Auseinandersetzung mit der Pflege zahlreiche Phänomene näher beschrieben und Interventionen entwickelt worden. Dem muss - auch im Zuge der neuen Ausbildungsbestimmungen in Alten- und Krankenpflege - die theoretische Ausbildung Rechnung tragen. In einer Reihe von drei Beiträgen werden an dieser Stelle Ausbildungschwerpunkte vorgestellt, die bisher zu kurz gekommen sind. Nachdem…