• 01.07.2005
  • Praxis
"Wir brauchen eine Richtlinie für Weiterbildungen zum Wundexperten"

Interview mit Carsten Hampel-Kalthoff

Die Schwester Der Pfleger

Ausgabe 7/2005

Der Begriff des modernen Wundmanagements ist momentan populärer denn je. Qualitäts- und Kostenaspekte spielen dabei eine entscheidende Rolle. Was heißt es genau, wenn man von modernem Wundmanagement spricht?
Carsten Hampel-Kalthoff: Der Begriff „modernes Wundmanagement“ wird sehr häufig gebraucht, wenn eine chronische Wunde mit Verbandstoffen versorgt wird, die ein feucht-warmes Zellwachstumsklima ermöglichen. Meines Erachtens ist diese Definition nicht ausreichend, weil sie sich allein auf…



Weitere Artikel dieser Ausgabe

WEITERE FACHARTIKEL AUS DEN KATEGORIEN